Clubmeisterschaften 2019

Ganze 48 Tage später, als im vergangenen Jahr, fanden an diesem Wochenende die Red Golf Clubmeisterschaften statt.
Statt erhofften 28°C und Sonnenschein, bescherte uns Petrus Mitten im August fast herbstliches Regenwetter.
Doch das Wetter sollte einer großartigen Stimmung nicht im Wege stehen. Auch mit klitschnassen Füßen und durchnässten Schlüppis hatten alle unsere Spieler ein Lächeln im Gesicht.

Begonnen wurde der große Wettkampf um grenzenlosen Ruhm, unvergänglicher Ehre und vor allem dem Titel des Clubmeisters/Clubmeisterin 2019 am Samstag um 07:00 Uhr. 
18-Loch Zählspiel wurden von insgesamt 61 Teilnehmern (17 mehr als im vergangen Jahr, wir freuen uns :)!) in vier Wertungen bezwungen. Am gleichen Tag spielten die 8 qualifizierten Herren nachmittags noch das Viertelfinale über 18-Loch Lochspiel, die restlichen Teilnehmer hatten (erstmal) frei. Als um 20:15 Uhr auch das letzte Matchplay beendet wurde, standen die vier Halbfinalisten der Herren fest. 
Nach einem halben Tag Schonfrist traten am Sonntagmorgen dann auch alle anderen Halbfinalisten gegeneinander an. 

Halbfinals:

Senioren     Gewinner
Ralph Neumann vs. Andreas Gronwald (nicht angetreten) Ralph Neumann
Max Läufer vs. Holger Sattler Holger Sattler
       
Seniorinnen      
Michaela Lau-Westen vs. Nina Sonntag Michaela Lau-Westen
Penkae Chusarakoo vs. Sabine Grehl Penkae Chusarakoo
       
Damen      
Nicole Körber vs. Viola Marquardt Nicole Körber
Annegret Hack vs. Beate Hamer Annegret Hack
       
Herren      
Joachim Schramm vs. Arndt Pries (nicht angetreten) Joachim Schramm
Michael Nebe vs. Dietmar Greve Dietmar Greve

 Finals und Spiele um Platz 3:

Senioren       Gewinner
Finale Ralph Neumann vs. Holger Sattler Ralph Neumann
Spiel um Platz 3   vs.   Max Läufer
         
Seniorinnen        
Finale Michaela Lau-Westen vs. Penkae Chusarakoo Michaela Lau-Westen
Spiel um Platz 3 Nina Sonntag vs. Sabine Grehl Sabine Grehl 
         
Damen        
Finale Nicole Körber vs. Annegret Hack Nicole Körber
Spiel um Platz 3 Viola Marquardt vs. Beate Hamer Beate Hamer
         
Herren        
Finale Joachim Schramm vs. Dietmar Greve Dietmar Greve
Spiel um Platz 3 Michael Nebe vs. Arndt Pries Michael Nebe

Glückwunsch an alle Clubmeister. Natürlich auch einen riesen Glückwunsch an unsere Netto-Clubmeisternin Petra Möller und Netto-Clubmeister ANdreas Vogel.

Lasst euch gebührend feiern und für alle anderen gibt es im nächsten Jahr eine neue Chance.

Gastro Cup 04.08.2019

Ein ereignisreiches, frauenlastiges Wochenende (Ladies Cup) klang mit einem entspannten Gastro Cup aus.

Heute waren wieder beide Geschlechter erlaubt und erwünscht, sodass 36 Teilnehmer pünktlich ab 10:00 Uhr starteten. 
Auf der traditionellen Suche nach Ruhm, Ehre und Stableford Punkten wurden heute wahnsinnig viele Stableford Punkte gesammelt. 
Am Ende gab es ganze 14 Unterspielungen. Vier von Ihnen gewannen, neben einem neuen Handicap, auch noch Gastronomie-Gutscheine für das Red Golf Bistro.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf das nächste Turnier mit euch!

Ladies Cup 2019

Willkommen zum Ladies Cup 2019!

Nicole und David haben gerufen und 48 Grazien haben zum, inzwischen traditionellen, Ladies Cup gemeldet.

Während zeitgleich auf der Langen Reihe, auf dem CSD, in bunten Kleidern und weißen Matrosenanzügen flaniert wurde, trugen die Damen in Moorfleet funktionelle DryFit-Shirts und stylische Capies.
Sie wetteiferten nicht mit Eurynome, Euphrosyne oder Thalia. Nein, sie gingen auf die Jagd nach Ruhm, Ehre und wichtigen Stableford Punkten! Und das nicht verbissen, sondern mit einem zauberhaften Lächeln.  
Eleganz gepaart mit Sportlichkeit bestimmten heute das Spiel. Explosive Drives gefolgt von zentimetergenauen Annäherungen und zielsicheren Putts ließen einen Hauch von, im Wettkampf gestählten, Amazonen erahnen.
Nach strapaziösen 18-Loch konnten sich unsere zuckersüßen Naschkatzen, bei einem fantastischen Grillbuffet, stärken und Kräfte sammeln für die abschließende Siegerehrung.
Ein eloquenter David führte durch die berauschende Siegerehrung. Unzählige Siegerinen wurden unter frenetischem Beifall mit atemberaubenden Preisen überhäuft. 

Vielen Dank an Nicole und David, für euren aufopfernden Einsatz, für dieses inzwischen schon sagenhafte Turnier. Ihr weißt ja, nach dem Turnier ist vor dem Turnier!




 

Apeldör Cup 27.7.2019

Perfektes Wetter und großartige Preise, was will man als Golfer mehr?

Bei schönen 27°C und einem angenehmen Lüftchen starteten heute 33 Spieler auf der Jagd nach Ruhm, Ehre und Stablefordpünktchen.
Ruhm und Ehre gebührt automatischen jedem, der heute angetreten ist. Aber auch Pünktchen wurden heute fleißig gesammelt: insgesamt 13 Spieler konnten ihr Handicap verbessern.
Sechs von ihnen wurden zusätzlich frenetisch gefeiert und konnten sich über tolle Apeldör-Gutscheine freuen. 
Ein großer Dank geht an unsere Partneranlage Gut Apeldör!

adminlogo