Teilnahmebedingungen HASPA

TEILNAHMEBEDINGUNEN für das Gewinnspiel im Rahmen der Aktion

„Wenn`s um Golf geht - Sparkasse“


I. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Annahme

1. Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an

dem Gewinnspiel im Rahmen der Aktion „Wenn`s um Golf geht - Sparkasse“ (nachfolgend Aktion genannt).

2. Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen

angenommen.

II. Veranstalter und Aktionszeitraum

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Red Golf Moorfleet GmbH & Co. KG, Vorlandring 16, 22113 Hamburg (nachfolgend Veranstalter genannt).

III. Teilnahme

1. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen ab 16 Jahren, die

ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

2. Eine Teilnahme an dem Gewinnspiel ist nur zulässig, wenn auf der

Teilnahmekarte der eigene Vor- und Nachname angegeben wird. Dies dient der

Ermittlung berechtigter Gewinner.

3. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Red Golf Moorfleet GmbH & Co. KG

IV. Aktionszeitraum, Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

1. Die Aktion beginnt 15. Januar 2018 und endet am 09. Februar 2017.

Maßgeblicher Zeitpunkt für die Teilnahme ist die Abgabe der Teilnahmekarte in die Gewinnspiel-Box.

2. Die Gewinner werden am Ende des Aktionszeitraums, am 10. Februar 2017, nach dem Zufallsprinzip ausgelost. Die Auslosung kann nicht gerichtlich überprüft werden.

3. Der Gewinner eines Preises wird von der Red Golf Moorfleet GmbH & Co. KG per E-Mail benachrichtigt.

Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung spätestens zwei Wochen nach Absendung der Gewinnbenachrichtigung gegenüber Red Golf Moorfleet zu bestätigen. Gleichzeitig hat er die von dem Veranstalter in der Gewinnbenachrichtigung geforderten Informationen,

insbesondere seine Anschrift, anzugeben.


4. Versäumt der Gewinner eine ordnungsgemäße Bestätigung der

Gewinnbenachrichtigung, ist der Veranstalter berechtigt, eine Ersatzauslosung

durchzuführen.


5. Eine Auszahlung der Gewinne in bar oder ein Tausch ist nicht zulässig. Der

Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn je

Gewinnspiel möglich. Sofern Umstände eintreten, die nicht von dem Veranstalter

zu vertreten sind, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen Ersatzgewinn. Nicht

von dem Veranstalter zu vertretende Umstände sind insbesondere solche, die bei

den Sponsoren der Gewinne begründet sind.


V. Ausschluss


1. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den

jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere,

wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht.


2. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits

ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.


VI. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen


Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit, auch ohne

Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem

Verlauf abzuändern, sofern es aus rechtlichen Gründen nicht möglich

ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.


VII. Datenschutz


1. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen

Teilnehmerinformationen ist der Vernastalter verantwortlich. Dieser wird

Ihre Angaben zur Person sowie etwaige sonstige personenbezogenen Daten

nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzrechtes und

unter Wahrung einer ausreichenden Datensicherheit verwenden. Das

bedeutet, dass die Informationen nur soweit gespeichert, verarbeitet und

genutzt werden dürfen, soweit dies für die Durchführung der Aktion

erforderlich ist bzw. eine Einwilligung zur Veröffentlichung vorliegt. Die Daten

werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet und

anschließend gelöscht.


VIII. Schlussbestimmungen


1. Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt

die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

adminlogo